Aktivitäten des Bildungswerks 2013

Aktivitäten des Bildungswerks 2013

Rückblick und Vorschau

Wir hatten schon einige schöne Veranstaltungen in unserer Gemeinde.
Am trüben 2. März 2013 gab es zusammen mit der Siebenbürger Nachbarschaft Rosenau einen Bildervortrag mit dem Titel: „Mit dem Bicycel unterwegs in Siebenbürgen“ von Herbert Liess.
Es waren viele Besucher, nicht nur aus unserer Gemeinde sondern auch aus Vöcklabruck gekommen, denen angesichts des Berichtes und der schönen Fotos ganz warm ums Herz wurde.

Am 17. und 24. März 2013 waren unter dem Titel „Musik im Gottesdienst während der Passionszeit“ die Duette aus dem Stabat Mater von Pergolesi zu hören. Gesungen haben Jutta Bressler und Angelika Meergraf. Am Klavier hat Hans-Roland Peschke einfühlsam begleitet.

Glück mit dem Wetter hatten wir am 27. April 2013 bei einer Kräuterwanderung unter der fachkundigen Leitung des Kräuterpädagogen Wolfgang Marka. Nach dem Start um 14 Uhr vor der Kirche marschierten wir los Richtung Haidach. Weit waren wir nicht gekommen, denn schon
in einem offenen Garten wurden Pflanzen entdeckt und besprochen. Die Blicke zu Boden geheftet gingen wir weiter zum Wald unterhalb des Friedhofes. Dort gibt es viele „herrliche Brennesseln“. Die wurden natürlich mitgenommen und es gab viele Fragen zu anderen Pflanzen neben dem Weg. An den Wiesen entlang wurde eifrig gepflückt und gesammelt. Mit unserer Kräuterausbeute gingen wir in die Rosenau zurück in einen Privatgarten. Dort wurde dann Spinat gekocht, Kräuter für Aufstrich und Salat geschnippelt, und Tees aufgebrüht. Alle durften die „Kräuterspeisen“ und Tees ausprobieren und es wurde eifrig über Geschmack und Zubereitungsmöglichkeiten diskutiert.
Es war ein sehr schöner Nachmittag, der mit dem Wunsch endete einen Ausflug zur Kräuterpädagogin und Buchautorin Elisabeth Strauß und ihren Kräutergarten zu machen.

Bitterkalt war es hingegen am 24. Mai 2013 zur „Langen Nacht der Kirchen“. Mit dem Programm „Orgel-Lyrik-Harfe“ konnten die Besucher neben Orgelmusik, interpretiert von Hans-Roland Peschke, auch einmal eine Harfe sehen und hören, die ganz wunderbar gespielt wurde von Cornelia Kirsch. Sie hat eigene Kompositionen gespielt und auch dazu gesungen.
Texte zum Schmunzeln und Nachdenken (Georg Paulmichl, Wislawa Szymorska, Ringelnatz u.a.) ausgewählt und gelesen von Alfred Vogtenhuber. Gleichzeitig wurden Bilder verschiedener Kirchen auch aus anderen Ländern gezeigt.

Am 24. September 2013 hat Christiane Derra (Pädagogische Aktion) einen Vortrag mit dem Titel „Die größten Irrtümer über Entwicklung und Erziehung“ in unserem Kindergarten anläßlich eines Elternabends gehalten. Der Wunsch nach weiteren Vorträgen und auch Diskussionsmöglichkeit im Pfarrsaal wurde von interessierten Eltern und den Kindergartenpädagogen geäußert.

Heuer kommt noch:

8. November 2013 um 19:30 Uhr
Ein Höhepunkt im Herbst wird eine „Heitere Lesung in oberösterreichischer Mundart“ mit Robert Kriechbaum werden. Die Musik dazu macht das Duo Cerumen mit Roland Fuchs und Charlie Haidecker.
Die Veranstaltung findet im Evang. Pfarrsaal Rosenau/Seewalchen statt.
Kartenvorverkauf:
Buch & Papier Weidinger, VKB Kammer od. Vöcklabruck € 10,-
Abendkasse € 12,-

ab 18. Oktober 2013
von 16:00 – 17:30 Uhr im Pfarrhaus Rosenau
Pippi Langstrumpf!
Für unsere Bücherwürmer und Leseratten gibt es wieder Lesenachmittage mit einer abschließenden Theaterfahrt.

Adventsonntage um 9:30 in der Gnadenkirche Rosenau
Die Gottesdienstbesucher im Advent wollen wir auch in diesem Jahr mit musikalischen Besonderheiten auf das Weihnachtsfest einstimmen.