Aus dem Kindergarten

Aus dem Kindergarten

Vor den Weihnachtsferien wurden wir vom Bürgermeister besucht, der wie in jedem Jahr den Kindern und auch uns Erwachsenen ein Geschenk mitbrachte. In diesem Jahr machten wir die Geschenkübergabe am Fenster und an der Terrassentür. Nichtsdestotrotz freuten wir uns alle sehr über den Besuch und die schönen Geschenke! Wir hoffen, dass wir das nächste Mal wieder gemeinsam im Kindergarten singen und feiern können.

Die Faschingszeit ist vermutlich an vielen recht unspektakulär vorübergegangen. Im Kindergarten wurde dennoch gefeiert, getanzt und gelacht. Mit den Kindern kommt man unweigerlich in Faschingslaune – da braucht es nicht viel: ein Kostüm, einen Krapfen für einen jeden/eine jede, ein paar lustige Spiele, etwas Musik und schon hat man alles, was man für ein Faschingsfest braucht!

Nachdem wir in den vergangenen Wochen noch drei Eingewöhnungen hatten, sind nun alle Plätze belegt. Wir blicken schon Richtung Herbst, wenn wir wieder neue Kindergartenkinder und deren Familien bei uns begrüßen dürfen. Die Anmeldetage finden Ende März statt.

In unserem Kindergartenteam gab es Veränderungen. Von März bis August wird die gelbe Gruppe von Jasminka Birchmann (Di-Do) und Krisztina Motz (Mo) geleitet. Die gruppenführende Pädagogin in dieser Gruppe wird ab September Krisztina Motz sein. Die Leitung des Kindergartens ging mit März an Sonja Reger über.

Ich wünsche allen Kindergartenkindern, deren Familien und allen Kindern, die noch unseren Kindergarten besuchen werden, viel Freude in diesem großartigen Haus! Ich hoffe, dass sie ebenso wie ich hier im Kindergarten schöne und unvergessliche Erfahrungen sammeln werden! Ich selbst konzentriere mich nun auf meine Rolle als zukünftige Mama.

Eure Katharina