Feldgottesdienst Hongar

Feldgottesdienst Hongar

Christi Himmelfahrt feierten wir endlich einen Gottesdienst auf dem Hongar. Warum endlich? Die Feier war bereits für 2020 geplant und musste coronabedingt bist 2022 warten. 

Pfarrer Fraiss sprach vom göttlichen Prinzip, das in der Natur erkennen kann, wer ihr hingebungsvoll begegnet. Bei strahlendem Sonnenschein feierten mehr als 60 Personen. Auch zwei Eintretende kamen mit ihren Familien. 

Wir planen, diesen Gottesdienst auch im kommenden Jahr zu wiederholen.