Gottesdienst zum Reformationstag

Gottesdienst zum Reformationstag

Zum Reformationstag am 31. Oktober 2014 feiern die Gemeinden des Bezirks Vöcklabruck einen gemeinsamen Gottesdienst in der Evangelischen Kirche in Timelkam. Uhrzeit: 18:00. Die Predigt hält Oberkirchenrätin Dr. Hannelore Reiner. Die Kirchenchöre aus Timelkam und der Rosenau werden zu diesem Anlass gemeinsam singen! Herzliche Einladung zu diesem Gottesdienst!

Das Bild zeigt das Denkmal des Reformators Martin Luther mit der von ihm ins Deutsche übersetzten Bibel auf dem Marktplatz der Lutherstadt Wittenberg
Der ehemalige Augustinermönch Martin Luther wurde am 10. November 1483 in Eisleben geboren. Er wollte weder eine neue Kirche gründen noch eine Revolution auslösen. Er stellte wie andere Theologen auch lediglich die bescheidene Frage, wie sich die damalige römische Praxis, Sündenvergebung gegen Geld anzubieten, mit der Bibel vereinbaren lasse. Erst der Hochmut der kirchlichen Hierarchie und das Ränkespiel der Politik machten aus Luther den großen Kämpfer und Reformator. Er starb am 18. Februar 1546 in Eisleben.