Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick 2016

Allgemeines

Zu unserer Pfarrgemeinde gehören mit Jahreswechsel 1.601 Evangelische, das sind 15 weniger als im Jahr davor. Wir durften uns in diesem Jahr über 11 Eintritte freuen, hatten aber auch 11 Austritte zu beklagen. Wir feierten 20 Taufen, 7 mehr als vor einem Jahr. Wir konfirmierten 14 Jugendliche, 4 mehr als vor einem Jahr. Mit 8 Trauungen hatten wir eine mehr als 2015. Die Zahl der Beerdigungen stieg von 16 auf 23.

Gottesdienstzahlen

Für eine Pfarrgemeinde am wichtigsten sind natürlich die Gottesdienste. Wir freuten uns 2016 über im Schnitt 89 Mitfeiernde. Das ist leider viel weniger als 2015, als wir im Schnitt noch 97 Mitfeiernde im Gottesdienst begrüßen durften. Für viele sehr interessant war die Predigtreihe zu den Straßennamen in der Rosenau, die wir im Frühjahr hören durften. (Das Bild zu diesem Artikel zeit übrigens das Erntedankfest)

Unsere Gottesdienste speziell für Kindergartenkinder waren mit je 57 Mitfeiernden gut besucht. Im Altenheim Lenzing hatten wir bei 12 Gottesdiensten im Schnitt je 22 Gottesdienstbesucher. Insgesamt wurden 2016 in unserer Gemeinde 84 Gottesdienste gefeiert, davon waren 4 Familiengottesdienste, weitere 15 Gottesdienste wurde von einem eigenen Kindergottesdienst ergänzt!

Ein herzlicher Dank an alle, die 2016 Gottesdienste übernommen haben. Die meisten Gottesdienste hatten neben Pfarrer Fraiss unser Altpfarrer Volker Petri und unser Kurator und Lektor Franz Peter Seiler.