Kastinger Ausstellung in Vorchdorf

Kastinger Ausstellung in Vorchdorf

Im Museum Vorchdorf gibt es zu Zeit eine Ausstellung mit Bezug zu Seewalchen und zu vielen Menschen aus unserer Pfarrgemeinde.

Im Rahmen einer Sonderausstellung wird die Geschichte der Schuhfabrik Kastinger erzählt. Viele Männer und vor allem Frauen aus unserer Pfarrgemeinde hatten dort ihren Arbeitsplatz gefunden. 1978 stellten über 500 Beschäftigte jährlich 500.000 Paar Ski-, Berg- und Wanderschuhe her. In den 80-er Jahren kam es aufgrund hoher Außenstände zu finanziellen Engpässen und dem Niedergang der Firma.

In Vorchdorf zu sehen sind Erinnerungen an Gründung und Blüte der Firma Kastinger. Es ist zugleich ein Eintauchen in die Zeit damals. Bilder, Schuhmodelle, Briefe, Zeitungsauschnitte lassen Vergangenes wieder bewusst werden.

Die Ausstellung ist derzeit Dienstag und Donnerstag von 13 bis 17 Uhr geöffnet.
Weitere Infos unter: https://www.museum-vorchdorf.at/

Das Titelbild, (c) Christa Lux, zeigt jenen Schuh, mit dem Peter Habeler (gemeinsam mit Reinhold Messner) 1978 den Mount Everest bestiegen hat.