Konfirmation 2018

Konfirmation 2018

Am Sonntag, 6. Mai, fand die heurige Konfirmation statt. 19 junge Christen und Christinnen sagten in einer einer gut gefüllten Gnadenkirche „Ja“ zu ihrem Glauben und erhielten Gottes Segen.

          

Pfarrer Fraiss sprach in seiner Predigt davon, dass der Glaube Halt zu geben vermag. Ein Auto mit einem Reifenplatzer braucht einen Ersatzreifen, um nicht zu kippen. Der Glaube kann eine Stütze sein wie dieser Reifen. Nur nützt der Reifen nichts, wenn man keine Ahnung, wie man ihn aufs Auto montiert. Auch um den Glauben zu leben braucht es Übung.

Die für einen Reifenwechsel nötigen Werkzeuge besprach Pfr. Fraiss dann auch in seiner Predigt, so z.B. den roten Wagenheber, den wir auf dem Bild oben auf der Kanzel stehen sehen.

Unsere Gemeindepädagogin, Birgit Hochmayr (zweites Bild), las zur Segnung die Konfirmationssprüche vor.