Der Maibaum im Kindergarten steht

Maifest im Kindergarten

Nach den Osterferien hatten die Kinder Gelegenheit bei den Vorarbeiten zum Maifest zuzusehen und auch mitzuhelfen.

Der von Herrn Limberger gespendete Baum wurde durch die Hilfe einiger Eltern gebracht, geschält und auch gestaltet.

Zweimal wurde er uns dann entwendet, einmal waren die „Missetäter“ der Krabbelstube schnell entlarvt, die zweiten „Diebe“ (der Kindergarten Schörfling) konnte nicht so schnell ausfindig gemacht werden, aber wir haben unseren Baum doch noch rechtzeitig zurückerhalten.

Mit viel Bangen habe wir alle dem Tag entgegengesehen, da die Wetterprognosen nicht sehr erfreulich waren. Aber pünktlich zum Fest war es sehr schön, und wir konnten gemeinsam feiern.

Musikalische Begleiter bei unserem Fest waren die Musiker des MV Rosenau. Unser Kurator Franz  Peter Seiler und unsere Kindergartenbeauftragte Waltraud Kindl haben uns bei der Arbeit kräftig unterstützt.

Mit dem Erlös aus dem Fest und den noch vorhandenen Spenden werden wir das mathematische Spielmaterial „Entenland“ für unsere jüngeren und „Zahlenland“ für die älteren Kinder anschaffen.

 Wir freuen uns über das gelungene Fest und möchten uns bei allen Mitwirkenden herzlich bedanken.