Reformationstag

Reformationstag

Am Sonntag, 31. Oktober, ist wieder Reformationstag. Es ist die Geburtsstunde unserer Kirche, in der Martin Luther mit dem Anschlag seiner 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche Wittenberg (siehe Bild) die Reformation in Gang gesetzt hat.

Wir erinnern uns und feiern Gottesdienst um 09:30. Pfr. Fraiss wird eine Predigt von Martin Luther predigen.

Im Anschluss daran laden wir zu einem erweiterten Kirchenkaffee. Erweitert heißt, dass es nicht nur Kuchen und Kaffee, sondern auch Würstel und Brote und eine größere Getränkeauswahl gibt.

Im Gottesdienst sind wir verpflichtet einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, beim Kirchenkaffee wird 3G kontrolliert.