Renate Bauinger ist neue Superintendentialkuratorin

Renate Bauinger ist neue Superintendentialkuratorin

Im höchsten weltlichen Leitungsamt der Evangelischen Kirche A.B. in OÖ folgt Renate Bauinger (re) auf Johannes Eichinger (li). Im Hintergrund Superintendent Gerold Lehner. Foto: Evangelische Kirche A.B. OÖ/Jungreithmayr

Thening (epdÖ) – Die Evangelische Kirche A.B. in Oberösterreich hat ein neues Leitungsduo: Die Delegierten der oberösterreichischen evangelisch-lutherischen Pfarrgemeinden wählten am Samstag, 20. März, in Thening Renate Bauinger zur neuen Superintendentialkuratorin. Bauinger folgt in diesem höchsten weltlichen Leitungsamt der Diözese auf Johannes Eichinger, der nach 15 Jahren das Amt auf eigenen Wunsch mit Juli 2021 zurücklegt. Gemeinsam mit Superintendent Gerold Lehner wird Bauinger dann die Leitung der Diözese Oberösterreich übernehmen. In der evangelischen Kirchenverfassung bildet der Superintendialkurator das weltliche Pendant zum Superintendenten. Das Leitungsamt wird ehrenamtlich ausgeübt.

Renate Bauinger erreichte bei der Superintendentialversammlung, in der geistliche und weltliche Delegierte aus den 34 Pfarrgemeinden und verschiedenen Arbeitsbereichen vertreten sind, die notwendige Zweidrittelmehrheit im fünften Wahlgang. Insgesamt kandidierten nach Nominierung durch die Pfarrgemeinden drei Frauen und zwei Männer.

Sie wolle „Vielfalt als Stärke“ sehen, „scheue aber auch keine Konflikte“, sagte Renate Bauinger in ihrer Vorstellung bei der Wahlversammlung, die unter umfangreichen Corona-Vorkehrungen in der Evangelischen Kirche in Thening stattfand. Ihre Lebensgeschichte und die ihrer Vorfahren, die im 17. Jahrhundert ihres Glaubens wegen Bad Goisern verlassen mussten, bezeichnete Bauinger als „prägende Lebenserfahrungen, die Mut machen, dass Glauben auch unter schwierigen Umständen bestehen kann“.

Renate Bauinger wurde 1963 in Hermannstadt (Rumänien) geboren und lebt heute in Neuhofen a.d. Krems. Seit 2006 leitet sie das Evangelische Bildungswerk OÖ, seit 2017 gehört sie auch dem Vorstand des Evangelischen Museums OÖ an, seit 2019 ist sie Mitglied im Superintendentialausschuss, dem Leitungsgremium der Diözese. Renate Bauinger ist Praxisverantwortliche und stellvertretende Leiterin des Instituts für Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule in Linz, an der sie seit 2015 lehrt.