SchulanfängerInnen Ausflug & 'Rausschmeißen'

SchulanfängerInnen Ausflug & ‚Rausschmeißen‘

 

Am 07. Juli hatten wir den Ausflug mit den SchulanfängerInnen.

Wir trafen uns um 13:20 Uhr bei der Schiffsanlegestelle in Seewalchen. Die Kinder waren mit einer leckeren Jause ausgestattet und diese wurde an Bord gleich ausgepackt und genussvoll verspeist. Wir genossen die Aussicht und den Kindern machte es Spaß, das Wasser über die Reling hinweg zu bestaunen. Zurück an unserm Ausgangspunkt, lockte uns alle eine Kugel Eis. Gestärkt spazierten wir der Ager entlang zurück Richtung Rosenau und ein Stopp am Spielplatz bei der Wenger Mühle durfte nicht fehlen. Schlussendlich erreichten wir den Kindergarten gut gelaunt und schon bald folgte das traditionelle ‚Rausschmeißen‘.

Dabei wurden alle Kinder von der jeweiligen gruppenführenden Pädagogin und der Helferin in die Arme der Eltern oder eines Elternteils geworfen, als Zeichen dafür, dass sie den Kindergarten nun verlassen und im Herbst die Schule besuchen werden. Jedes Kind bekam eine Schultüte und noch ein kleines Abschlussgeschenk mit nach Hause.

Liebe SchulanfängerInnen: Schön, dass ihr bei uns ward! Wir wünschen Euch und Euren Eltern alles Gute im neuen Lebensabschnitt! Behaltet uns in guter Erinnerung!

Das Kindergartenteam

 

Spruch, der beim ‚Rausschmeißen‘ aufgesagt wird:

Eins, zwei, drei,

der Kindergarten ist vorbei.

Jetzt gibt es kein Zurück,

wir wünschen dir viel Glück!