Schulanfangsgottesdienst

Schulanfangsgottesdienst

Am 8. September ist Schulanfang. Wir wollen auch das neue Schuljahr unter Gottes Segen stellen und feiern, wie jedes Jahr, unseren traditionellen Schulanfangsgottesdienst in der Rosenau.

Der Gottesdienst mit dem Thema „Der liebe Gott ist kein Einserautomat“ beginnt um 8 Uhr.

Die Schüler aus Lenzing werden mit einem Bus von ihrer Schule abgeholt (7:45) und nach dem Gottesdienst mit dem Bus zur Schule gefahren.
Auf die Schüler aus Seewalchen wartet nach dem Gottesdienst ein Bus.
Die Schüler aus Schörfling und Gampern werden von ihren Eltern gebracht (oder sie gehen in den katholischen Gottesdienst ihrer Schule)

Der Schuljahresanfangsgottesdienst ist der einzige Schülergottesdienst, den wir Evangelisch feiern. Deshalb ist er etwas ganz Besonderes und uns sehr wichtig. Wann sonst haben unsere Schüler, die ja überall in der Minderheit sind, mal die Gelegenheit zu sehen, dass wir doch eigentlich recht viele sind?
Alle anderen Gottesdienste im Schuljahr (Weihnachten, Ostern, Schulschluss) feiern wir in den jeweiligen Schulen ökumenisch.