Wandbehang der Vereine

Wandbehang der Vereine

Am 27. Oktober feierten wir das Kirchweihfest zum 54. Geburtstag unserer Gnadenkirche Rosenau.

Im Rahmen dieses Gottesdienstes, an dem Vertreter vieler Seewalchner Vereine teilnahmen, wurde erstmals der neue „Wandbehang der Vereine präsentiert.“ Einer Idee von Sonja Lehner folgend waren alle Seewalchner Vereine und Kreise unserer Pfarre eingeladen, einen Teil des neuen Wandbehangs zu gestalten, der in Zukunft das Foyer unseres Pfarrsaales verschönern wird.

Die unterschiedlichen Beiträge der Vereine stehen für die Vielfalt und die Gemeinschaft in unserem Ort. In der Mitte ist ein Bild unserer Gnadenkirche, weil sie einerseits das bauliche Zentrum der Rosenau bildet, und weil in einer zweiten Bedeutungsebene der Glaube die Mitte unseres Lebens bilden sollte. Über der Kirche, und damit über unserem Ort, geht die Sonne auf, in Anlehnung am Mal 3, wo von der Sonne der Gerechtigkeit gesprochen wird.

Wo Menschen uneigennützig zusammen arbeiten und einander helfen, dort erfahren sie, erfährt der gesamte Ort Wärme und Licht. Eine Sonne der Gerechtigkeit geht auf.

Beim anschließenden Kirchweihfest durften wir sehr viele Besucher begrüßen und danken allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben.

Wandbehang der Vereine

 

Wir bedanken uns bei folgenden Gruppen bzw. Vereinen für die Teilnahme und Unterstützung unseres Projektes:

Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut

Baby- & Kleinkindertreff

Die Bühne Seewalchen

Evangelischer Frauenkreis

Evangelischer Kindergarten Rosenau

ESV Seewalchen – Stockschützenverein

Goldhauben- und Kopftuchgruppe

Kameradschaftsbund Seewalchen

Marktgemeinde Seewalchen

Motorsportclub Seewalchen MSC

Musikverein Rosenau

Österreichischer Siedlerverein Seewalchen

Österreichischer Verein der Siebenbürger Sachsen – Nachbarschaft Rosenau

Rotes Kreuz, Ortsstelle Seewalchen

Siebenbürger Tanzgruppe