Wir sind ein bewegungsfreundlicher Kindergarten!

Wir sind ein bewegungsfreundlicher Kindergarten!

Unser Kindergarten wurde im Mai offiziell zu einem Bewegungsfreundlichen Kindergarten ernannt.
Wir bekamen Besuch von Mitarbeiterinnen der ASKÖ und vom Frosch Hopsi Hopper, die uns das Zertifikat, Geschenke für den Bewegungsbereich, sowie eine Tafel, die bei uns im Kindergarten aufgehängt wird, verliehen.
Zusätzlich zum Bewegungsangebot, das die Mitarbeiterinnen in unserem Haus setzen – die wöchentliche Bewegungseinheit, der tägliche Bewegungsausgleich, Spaziergänge, Waldtage, die Teilnahme an der Kindergarten-Olympiade samt Training, sowie die Benutzung des Gartens – kommt pro Jahr eine Mitarbeiterin der ASKÖ sieben Mal zu uns, um gemeinsam mit den Schulanfängern/Schulanfängerinnen zu turnen.
Wir sehen Bewegung als eine Möglichkeit, den eigenen Körper besser kennenzulernen und die eigenen Stärken, aber auch Grenzen zu spüren, über sich hinauszuwachsen, in Kontakt mit anderen zu treten, sich selbst, den Raum und verschiedene Möglichkeiten wahrzunehmen. Kinder lernen besonders durch Bewegung, weshalb das Bewegungsangebot bei uns im Kindergarten einen zentralen Stellenwert hat.
Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und wir werden uns weiterhin mit viel Elan der Bewegung widmen.